•  
  •  

Die Rauhnächte

und unsere Berner Oberländer Altjahrsbräuche

Ein Angebot für Ihren vorweihnachtlichen Anlass

Harderpotschete



Warum werden eigentlich im Berner Oberland in der Altjahrswoche so lärmige Bräuche gepflegt wie der Ubersitz in Meiringen, die Pelzmartige in Kandersteg oder die Harderpotschete in Interlaken? Es ist die Zeit der Rauhnächte – eine gefährliche Zeit, in der die Dämonen und Geister den Menschen das Leben schwer machen wollen. Viele Bräuche und Überlieferungen ranken sich um diese Tage.
Das Spiezer Gschichtewyb Eva Frei macht Sie mit deren spannenden Hintergründen und Geschichten bekannt und zeigt Ihnen die Zusammenhänge zwischen dem alten Glauben und den Bräuchen auf.

Auch für Gruppen buchbar.

DI 13. November 2018, 19 Uhr

Kosten:       Fr. 25.-,

Anmeldung: eva.frei@bluewin.ch
oder            033 655 05 66